Erlebnisreisen im Herzen der Schweiz

Möchtest du die Schweiz mal anders kennen lernen?

Wir bieten exklusive Routen an welche mit dem Samba Bus T1 angefahren werden. Eine Geniesser Tour oder soll es vielleicht eher eine historische Ortschaften sein die wir besuchen?

Wir bieten Tagesausflüge, Burgen und Schlösser Touren für maximal 7 Personen an.

Tagesausflüge kostet jeweils CHF 990.- und Burgen und Schlösser Touren CHF 750.-

Selbstverständlich bieten wir auch individuelle Touren an. Mach uns einfach eine E-Mail an info@vwbüssli-mieten.ch, damit wir dir ein Vorschlag machen können.

1: Geniesser-Tour (6h)

Diese Tour ist wie gemacht für Geniesser. Zur Stärkung unterwegs und für weitere Genussmomente zuhause empfehlen wir Ihnen bereits in Sachseln einen ersten Halt, um sich im Bio Familia Fabrikladen mit den einheimischen Spezialitäten «Guets us Obwalde» einzudecken.

Nach dem Brünigpass folgt mit dem Freilichtmuseum Ballenberg schon das nächste Highlight. Auf einem Spaziergang durch die Jahrhunderte gibt es über 100 originale Gebäude, traditionelles Handwerk und vieles mehr zu entdecken.

Entlang des Brienzer- und des Thunersees wird dann die Fahrt selbst zum Genusserlebnis. Und geniessen bleibt auch auf der zweiten Tour-Hälfte das Motto: zum Beispiel bei der Fahrt durch die anmutige Hügellandschaft des Emmentals, beim Besuch im «Kambly Erlebnis» oder einem Zwischenhalt im Tropenhaus Wolhusen.

2: Pässe-Tour (9h)

Wer gerne über Alpenpässe fährt, wird diese Tour lieben. Zur Einstimmung geht es über den beschaulichen Brünigpass (1008 m ü. M.), wo Kurventechnik und das Bergfahren aufgefrischt werden können.

Danach geht es Schlag auf Schlag respektive Pass auf Pass: über den Grimselpass (2164 m ü. M.) ins Oberwallis, von dort über den Furkapass (2429 m ü. M.) nach Uri, über den Sustenpass (2224 m ü. M.) ins Berner Oberland und über den Brünig wieder zurück nach Obwalden.

Auf der abwechslungsreichen Passfahrt gibt es nicht nur viel zu sehen, sondern auch viel zu erleben. Etwa bei einem Abstecher in die impo sante Aareschlucht oder bei einer Fahrt mit der Nostalgiebahn hinauf zum Reichenbachfall. Einen letzten Halt mit traumhafter Aussicht empfehlen wir Ihnen bei der Aussichtsplattform Lungerersee.

3: Historische Hauptorte (9h)

Auf den Spuren der alten Eidgenossenschaft führt diese Tour durch alle vier Hauptorte der Urkantone. Als erster Höhepunkt geht’s in Stans mit der weltweit ersten Cabrio-Seilbahn auf das Stanserhorn, von wo Sie einen phänomenalen Ausblick auf den Vierwaldstättersee geniessen. Diesen überqueren Sie später mit der Autofähre und fahren dem Ufer entlang bis nach Altdorf, der Heimat Wilhelm Tells.

Nach dem Besuch im Tellmuseum in Bürglen geht die Fahrt weiter über den Klausenpass und durch das ganze Glarnerland ins Klosterdorf Einsiedeln. In Schwyz können Sie Ihr Wissen über die Gründerzeit der Eidgenossenschaft im Bundesbriefmuseum auffrischen, bevor es mit viel Seesicht weitergeht nach Luzern und Sarnen, wo ein historischer Dorfrundgang den würdigen Schlusspunkt der Tour bildet.

4: Burgen & Schlösser-Tour (6h)

Es ist erstaunlich, wie viele Burgen, Schlösser und Ruinen von Sarnen aus in wenigen Stunden zu erreichen sind. Auf geht’s!

Als Auftakt oder Schlusspunkt dieser Tour darf ein Besuch der Burg Landenberg ob Sarnen nicht fehlen. In Luzern lohnt sich ein Abstecher zur Museggmauer mit ihren neun Türmen, die als Teil der alten Stadtbefestigung bis heute das Stadtbild prägen. Weiter geht die Reise zum lieblichen Sempachersee und entlang des Hallwilersees zum Schloss Hallwyl, einem der schönsten Wasserschlösser der Schweiz. Nicht minder spektakulär ist das Schloss Lenzburg, das hoch über der Altstadt thront.

Nebst den historischen Bauten beeindruckt diese Tour auch mit landschaftlichen Reizen, was einem spätestens wieder entlang des Zugersees und auf der Fahrt zurück nach Sarnen bewusst wird.

Der Tourbus

Partner